David Brosende

Rechtsanwalt Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

berät und vertritt Mandanten im Immobilien- und Steuerrecht.

Er studierte Rechtswissenschaften in Göttingen und Palermo. Während seines Referendariats am Kammergericht Berlin, arbeitete David Brosende in einer steuerrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Berlin. Sein juristischer Vorbereitungsdienst führte ihn insbesondere in das Bundesministerium für Finanzen und in die beiden internationalen Wirtschaftssozietäten Linklaters und Freshfields Bruckhaus Deringer, wo er sich vor allem mit Fragen des Gesellschafts- und Unternehmensrechts beschäftigte.

David Brosende promoviert an der Freien Universität Berlin auf dem Gebiet des Völkerrechts. Von 2013 bis 2017 war er in der Sozietät Gleiss Lutz im öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im öffentlichen Bau- und Planungsrecht sowie im Energierecht tätig.

David Brosende ist seit 2015 als Rechtsanwalt zugelassen. Das Team von BOTTERMANN::KHORRAMI unterstützt er seit 2017.

schließen nach oben